der name
lebenslauf
maxime
50 Jahre
 
 
 
 

Der alte Cherusker, der mit bürgerlichem Namen Roland Max Peter Pöllnitz heißt, bekam diesen Namen von seinem Bruder Bofinger verpaßt. In jenen Tagen trug der alte Cherusker einen Vollbart, und Bofinger hatte wohl im Geschichtsunterricht von den Cheruskern gehört. Die Schlacht im Teuteburger Wald zählte auch in meiner Jugendzeit zu einem bedeutenden Ereignis. Vielleicht war es auch ein Film gewesen, der meinen Bruder damals beeindruckte. Jedenfalls titulierte er mich eines Tages mit "alter Cherusker". Und dabei blieb es.